t6
  • Ackermann, S. (2020-05-08): Wenn zwei sich ärgern, ist es nicht das Gleiche. 47.6. .

    URLBibTex

  • von Eichhorn, C. (2020-02-07): Babylonische Stille. Die etwa 200 Gebärdensprachen haben eine lange Geschichte [Babylonic silence. The 200 signed languages have a long history]. Süddeutsche Zeitung 76.6. 1.

    URLBibTex

  • Brech, S. (2019-12-31): Liebe? Mitleid? Überraschung!. DIE WELT 73.52. 20.

    URLBibTex

  • Blawat, K. (2019-12-23): Sag, was du fühlst [Say what you feel]. Süddeutsche Zeitung 75.51. 16.

    URLBibTex

  • Herzberg, N. (2019-12-23): Les mots de l’émotion affichent leur diversité [The words of emotion reflect their diversity]. Le Monde 75.51. .

    URLBibTex

  • Niederer, A. (2019-12-20): Was wir meinen, wenn wir von Liebe reden. Neue Zürcher Zeitung 239.51. 55.

    URLBibTex

  • Da, Y. and R. Le (2019-07-14): Hànyǔ de yuántóu zài nǎlǐ 汉语的源头在哪里 [What is the origin of Chinese?]. https://www.dw.com/zh/汉语的源头在哪里/a-49537007.

    URLBibTex

  • Krischke, W. (2019-07-10): Seit wann spricht man Chinesisch? [Since when does one speak Chinese?]. Frankfurter Allgemeine Zeitung .157. N4.

    BibTex

  • Krischke, W. (2018-03-21): Bäume der Erkenntnis [Trees of knowledge]. Frankfurter Allgemeine Zeitung . N4.

    BibTex

  • Krischke, W. (2012-01-11): Wir wollen also hinabsteigen und dort ihre Sprache verwirren Come, let us go down and there confuse their language. Frankfurter Allgemeine Zeitung .9. N3.

    BibTex

  • Meinschäfer, V. (2014): Was haben Gene mit Wörtern zu tun?. Magazin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf .1. 40-42.

    BibTex

  • Willhardt, R. (2012): Wie alt ist welche Sprache? How old is which language? Magazin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf .1. 26-27.

    BibTex